Spielmannszug Buldern 1932 e.V.

Neue Jugendgruppen starten

Rund 20 Kinder und deren Eltern waren am Sonntag, den 16. Februar 2020, zu Gast bei der offenen Probe in der Aula der Ludgerus-Grundschule Buldern. Auch wenn es für die Ohren sehr anstrengend war, war die Mitgliedergewinnung jedoch ein großer Erfolg.


Die neuen Gruppen starten mit ihren Proben am Donnerstag, den 27. Februar, um 17 Uhr (Flöte), sowie am Montag, den 2. März, um 18.15 Uhr (Schlagwerk).


Wer mit einsteigen möchte, ist herzlich willkommen!

Generalversammlung 2020

50 Jahre aktive Mitgliedschaft im Spielmannszug - dafür wurde bei der Generalversammlung am 1. Februar 2020 unser Ehrenpräsident Heinrich Schlagheck geehrt.

Insgesamt 21 Spielleute bekamen Auszeichnungen für ihre langjährige Mitgliedschaft. Darunter Amalia Rokus, die gemeinsam mit Michael Schmeckel in den Seniorenzug aufgenommen wurde.


Die Ehrungen im Überblick:

5 Jahre: Amalia Rokus

10 Jahre: Lina Aerdken, Lara Elster, Julia Hagelschuer, Kilian König, Jannik Nagel, Jonas Terlau, Frederik Wübbelt

15 Jahre: Jonas Hagelschuer, Niklas Hesselmann, Simon Hesselmann

20 Jahre: Frauke Hanses, Jana Hanses, Martin Holländer, Patrick Riegel, Katharina Terwesten, Ruth Winkler

30 Jahre: Verena Adelt

35 Jahre: Roland Humberg, Caroline Kersten

50 Jahre: Heinrich Schlagheck


Herzlichen Glückwunsch an alle Geehrten!


Neues Mitglied des Vorstandes ist Jugendsprecher Jonas Terlau, der die Nachfolge von Simone Armeloh antritt, die nach 15 Jahren aus dem Vorstand ausscheidet.

Frohe Weihnachten!

Die Jugend des Spielmannszuges auf der Eisbahn in Dülmen.
Die Jugend des Spielmannszuges auf der Eisbahn in Dülmen.

Der Spielmannszug Buldern wünscht allen Freunden und Unterstützern, allen Bulderanern und Hiddingselern ein frohes Weihnachtsfest!

Wir wünsche Euch besinnliche Tage im Kreise Eurer Liebsten und alles Gute für das kommende Jahr!

Vereinsfahrt Hamburg

Der Spielmannszug vor der Elbphilharmonie
Der Spielmannszug vor der Elbphilharmonie

Hamburg, meine Perle... Vom 28. bis zum 30. September ging es für die Mitglieder des Spielmannszuges nach Hamburg. Nach einer erfolgreichen und langen Saison stand der erste Vereinsausflug seit zehn Jahren auf dem Programm.

Hafenrundfahrt, Besichtigung des Hamburger Flughafens und der Flughafenfeuerwehr, eine Nachtwächterführung durch St. Pauli und die Besichtigung der Elbphilharmonie - ein Höhepunkt jagte den nächsten.

Ein großes Lob und Dankeschön an die Organisatoren Simone Armeloh, Melina Schulze Spüntrup und Patrick Riegel!

Landesmusikfest Schmallenberg 2018

Zum dritten Mal in seiner 86-jährigen Vereinsgeschichte gelang dem Spielmannszug am Sonntag, den. 29. April 2018, beim Landesmusikfest in Schmallenberg die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Mit den Stücken "Arches N.P. Fantasy" und "Accent Avenue" überzeugten die Spielleute nicht nur die Wertrungsrichter, sondern auch den Komponisten Tobias Lempfer, der sich die Darbietung angehört hatte. Nach einem leckeren Mittagessen und anschließendem Festumzug durch den sauerländischen Ort, konnten sich die Musiker über 91 Punkte und das Prädikat "mit hervorragendem Erfolg" freuen - das beste Ergebnis aller bisherigen Meisterschaftswertungen des Spielmannszuges. Nach der Rückkehr nach Buldern, wo Schützenverein und Freunde bereits warteten, wurde dies mit einem Marsch durchs Dorf unter Glockengeläut gefeiert.

 

Weitere Bilder gibt es in der Bildergalerie:

D1-Lehrgang bestanden

(v.l.) 1. Vorsitzender Martin Kortmann, Tom Artmann, Jugendleiterin Melina Schulze Spüntrup, Simon Humberg, Robin Humberg, Mathis Kersten und Ausbilder Marcus Viegener.
(v.l.) 1. Vorsitzender Martin Kortmann, Tom Artmann, Jugendleiterin Melina Schulze Spüntrup, Simon Humberg, Robin Humberg, Mathis Kersten und Ausbilder Marcus Viegener.

Am Montag, den 5. März, konnte unser 1. Vorsitzender Martin Kortmann gemeinsam mit unserer Jugendleiterin Melina Schulze Spüntrup vier jungen Spielleuten aus unserem Verein das Leistungsabzeichen in Bronze des Volksmusikerbundes NRW überreichen. Nach der erfolgreichen Teilnahme am D1-Lehrgang im Winter freuen sich nun Tom Artmann, Simon Humberg, Robin Humberg und Mathis Kersten über Urkunden und Anstecknadeln. Die vier Trommler sind seit Herbst 2015 Mitglieder des Spielmannszuges.

Wir gratulieren ganz herzlich!


Generalversammlung 2018

Ehrungen

(v.l.) Nina Rose, Andre Hegemann, Doreen Elster, Andreas Terlau, Martin Kortmann, Marion Potthoff, Christian Möllmann
(v.l.) Nina Rose, Andre Hegemann, Doreen Elster, Andreas Terlau, Martin Kortmann, Marion Potthoff, Christian Möllmann

Bei der Generalversammlung am 3.2.2018 wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt:

 

10 Jahre: Doreen Elster, Nina Rose

15 Jahre: Andreas Wedding

30 Jahre: Marc Heilenkötter

35 Jahre: Andre Hegemann, Martin Kortmann, Christian Möllmann, Marion Potthoff, Andreas Terlau

85 Jahre Spzg Buldern

Am 29. und 30. April feierte der Spielmannszug Buldern sein 85-jähriges Jubiläum. Die Feierlichkeiten begannen mit einem Konzert in der St. Pankratius Pfarrkirche in Buldern am Samstagabend.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntag dann mit Gästen aus nah und fern Geburtstag gefeiert. Beginnend mit einem Gottesdient im Pfarrgarten, einem anschließenden Festumzug durchs Dorf dauerte die Feier bis tief in die Nacht an.

Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für ihren Besuch!

Fotos gibt es hier in der Bildergalerie zu sehen. Weitere Bilder finden Sie auf unserer Facebookseite, die Sie ohne Anmeldung über den Link "Facebook" erreichen können.